Tagung am 17. & 18. Dezember 2011

100 Jahre ›Philosophie des Als Ob‹

 
 

Hans Vaihinger (1852-1933) ist der Begründer des philosophischen Fiktionalismus. Einflussreich und auf breiter Ebene diskutiert zu Lebzeiten, ist er heute so gut wie in Vergessenheit geraten. Das Ziel der Tagung ist es, Vaihingers 1911 erschienene Philosophie des Als Ob aus interdisziplinärer Perspektive historisch-kritisch zu rekonstruieren und ihre Bedeutung für die philosophischen und wissenschaftlichen Diskussionen der Gegenwart auszuloten.


Diese Tagung wird von der Thyssen Stiftung gefördert.

100 Jahre ›Philosophie des Als Ob‹

Hans Vaihinger im interdisziplinären Kontext unserer Zeit